Ökologische Putzträgermatte mit Wärmedämmung

 

 



In der Außen-Anwendung









Bei dem ca. 200 Jahre alten denkmalgeschützten Haus im Sack in Schorndorf war das Sicht-Fachwerk nicht mehr erhaltungswürdig, weshalb es an 2 freien Seiten verputzt werden musste. Die 125 m² ISOCALM Platten mit 75 mm Dicke wurden mit Lehm am Mauerwerk angeklebt und zusätzlich mit ca. 6 Plattendübel pro m² am Mauerwerk bezw. an den Balken befestigt (Bild re. oben). Der Außen-Kalkputz erfolgte nach 5 Tagen (re. Bild). Die Toralrenovierung erfolgte durch die Firma "DAS NATUR HAUS" Gmbh, Plüderhausen.

 




Erfahrungsbericht aus einer  ISOCALM Verarbeiter-Schulung an einem denkmalgeschützten Haus in Mühldorf. Die Dämmung erfolgte von innen mit Lehm



Wir bieten ISOCALM - Interessenten gerne Verarbeiterschulungen an

bitte schreiben Sie uns an: E-Mail karl.schock@schockareal.de

oder Tel: 07181 929981